DER WILDE ROBOTER

Universal Pictures International Germany GmbH

Rozzum 7134 – kurz „Roz“ (Judith Rakers) – ist kein gewöhnlicher Roboter. Sie wurde eigentlich als Unterstützung für eine futuristische urbane Welt entwickelt, doch nun hat sie Schiffbruch erlitten und ist auf einer einsamen Insel gestrandet. Mit Mühe baut sie Beziehungen zu den zunächst argwöhnischen Tieren auf und lernt, sich an die ungewohnte, raue Umgebung anzupassen.

Das große Abenteuer beginnt, als sie durch einen Zufall zur Beschützerin eines hilflosen, verwaisten Gänsekükens wird und die wahre Bedeutung des Lebens entdeckt.

Nur gemeinsam können die beiden in der Wildnis überleben, wo sie von Fremden zu Freunden werden und schließlich zu einer Familie zusammenwachsen. Als Roz von ihrer geheimnisvollen Vergangenheit eingeholt wird, überwindet sie ihre Programmierung und verteidigt als DER WILDE ROBOTER an der Seite ihrer Gefährten ihre neue Heimat.

DreamWorks Animation adaptiert die literarische Sensation des vielfach ausgezeichneten New-York-Times-Bestsellers von Peter Brown, der bereits als moderner Klassiker gefeiert wird.
Der dreifach Oscar®-nominierte Chris Sanders (Regisseur und Autor von Drachenzähmen leicht gemacht und Die Croods, Schöpfer von Disneys Lilo & Stitch) beweist mit DER WILDE ROBOTER einmal mehr, wie fantastisch und ungewöhnlich das Abenteuer Familie ist – selbst wenn die Familienmitglieder unkonventionell und grundverschieden sind. Mit spannender Action und humorvoller Unterhaltung entfaltet er eine tiefgründige Erzählung über unsere innere Stärke, feiert das wilde, lebendige Sein und zeigt eindrucksvoll, wie wichtig Zusammenhalt ist, um in einer herausfordernden Welt zu bestehen.

Produziert wird der Film durch Jeff Hermann (Boss Baby – Schluss mit Kindergarten, Koproduzent der Kung Fu Panda-Reihe).

Infos

Originaltitel
The wild robot

Genre
Komödie

Länge
ca. 92 Minuten

Fassung
OmU (tbc.)

FSK
tba

Filmstart
3. Oktober 2024

Kopientiefe
breit

Regie
Chris Sanders

Darsteller
Deutsche Sttimme von Roz: Judith Rakers

Nach oben scrollen